Themen, Jahrgänge
zuletzt bearbeitet am 13.09.2010

A

Akustik Jg 7

Akustik Jg 10-13

Astronomie Jg 11-12 und Wahlpflichtkurs 10

Atomenergie Basiswissen

B

C

D

E

Energie

Atomenergie Basiswissen

Verkehrssysteme

Hybridantriebe PKW, Zweirad, Elektrofahrrad

F

Flug & Fliegen: Präsentation zum Thema in Jg 5-6,
mehr siehe Luftfahrtwerkstatt

Follow-Me-Box Flug & Fliegen in ferigen Unterrichtskoffern mir Anleitungen zum Ausleihen

G

H

I

Induktion

J

K

Kernenergie Basiswissen

L

M

Medizin & Physik, Medizintechnik

N

O

P

Q

Quantenphysik Sek. II

R

Relativitätstheorie Jg.10 und Sek. II

S

Schiffstypen Jg 5-6

T

Teilchenphysik Jg 10, Jg. 12-13

U

V

W

Wellenoptik und Holgrafie Jg 12

Wetterbeobachtungen, Jg. 1-13

X Y Z


Verschiedene Unterrichtsgänge siehe Download

 

Unterrichtsgang Oberstufe

RoRo-Seiten Physik
Die Seiten stellen den kompletten Stoff des Leistungskurses (LK12: , Elektrische u. Magnetische Felder, Elektromagnetische Schwingungen, Wechselspannung, Spezielle Relativitätstheorie, Wellenoptik; LK 13: Thermodynamik, Atom- und Kernphysik, Quantenmechanik) übersichtsartig, jedoch nicht zu knapp dar. Viele grafische Darstellungen erleichtern das Verständnis. Sehr gut zur Wiederholung und Prüfungsvorbereitung geeignet. 
www.roro-seiten.de/physik/index.html


"Basiswissen Kernenergie" / Kerntechnik für die Schule

"Basiswissen Kernenergie" und andere Handreichungen zum Thema Atomphysik, Radioaktivität, Kernenergie gratis über den
Informationskreis Kernenergie
Tulpenfeld 10, 53113 Bonn
Tel. 0228-507226, Fax 0228-507261
Email webmaster@infokreis-kernenergie.de
http://www.infokreis-kernenergie.de/d/infomaterial.cfm

Siehe auch Download.

Induktion und Elektromotor (Jg. 10)

Elektromotor:
Magnetismus, Ladung, Elektron, Strom, Spannung, Elektromagnet
Stromdurchflossene Leiterschaukel, UVW-Regel etc.
Modell eines Schrittmotors
Ansteuerung per Schaltersystem
realer Schrittmotor
Ansteuerungselektronik für den Schrittmotor
Gleichstrommotor (Schrittmotor umgekehrt)
Ansteuerungselektronik, Synchronmotor mit Wechselstrom oder Polwender/Kommutator?

Induktion:
Grundversuche (bewegter Draht im Magnetfeld, UVW-Regel, Permanentmagnet in der bewegten Spule, bewegter Permanentmagnet in der fest stehenden Spule)
von der Leiterschleife zum Generator / Wechselstrom
Anwendungen im Alltag:
Fahrrad: Dynamo, Fahrradtacho,
Auto: Lichtmaschine,
Haushalt: Ladeprinzip einer elektrischen Zahnbürste, Induktionsherd in der Küche,
Taschenlampe zum Drücken, Taschenlampe zum Schütteln,Tonabnehmer E-Gitarre, Ausgangskontrolle in Bekleidungsläden, Körperkontrolle am Flughafen, Metalldetektoren


 

Zähler: Je Computer je Tag Aufrufe seit dem 11.12.2005